Norwegischer Stockfisch

Vor der Zubereitung muss der Stockfisch für 6 bis- 8 Tage (internationale Küche) oder für
3 bis- 5 Tage (norwegische Variante) im kalten Wasser eingeweicht werden; dabei soll das Wasser jeden Tag gewechselt werden. Während des Trockenprozesses geht ca. 75% des Wasserinhaltes verloren; das Einweichen gibt ein Teil der Feuchtigkeit zurück. Währenddessen soll der Fisch an einem kühlen Ort mit Temperatur zwischen 1 bis- 4°C aufbewahrt werden. Nach dem Einweichen innerhalb von 2 Tagen verzehren, alternativ ist der Stockfisch jetzt auch gut zum Einfrieren geeignet.

<<< zurück

 


Copyright © 2014 LOFOTTOURIST

  Lofotturist EXTRA
Unterkünfte
Aktivitäten
Sehenswertes
Essen
Ankommen
Wichtige Telefonnummer
  lofottourist.com
Norwegen
Lofoten
Attraktionen
Artikel
Reiseagentur
Kontakt
  Lofoten Tourist
Touristenblatt / Newspaper for tourists
Steinveien 11
8310 Kabelvag
Norwegen
Tel. Nr. (+47) 40 59 65 70
post@lofottourist.com