LUTEFISK auf traditionelle Art 4 Portionen

Zutaten:
3 kg Lutefisk
2-3 EL Salz
600 g Kartoffel
200 g Bacon in Scheiben
Pfeffer
Für Erbsenpüree
300 ml getrocknete Erbsen (in Wasser über Nacht einweichen lassen)
Wasser
100 ml Milch
1 EL Mehl
1 TL Salz

Zubereitung:
Backofen auf 200°C vorheizen. Den Fisch in Feuerfesteform mit Hautseite nach unten legen.
Mit Salz bestreuen und mit Aluminiumfolie abdecken. Bei 200° C ca. 40 Minuten backen. Baconscheiben in schmale Stücke schneiden und bei schwacher Hitze knusprig braten.
Die Erbsen weich kochen, dabei so viel Wasser in Topf geben, dass sie gerade bedeckt sind. Milch und Mehl mit Schneebesen verrühren, mit Erbsen mixen und alles 5-6 Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken. Den Fisch auf warmen Tellern mit Erbsenpüree, gekochten Kartoffeln und Bacon servieren. Zusätzlich werden oft braun gebratene Zwiebeln, Senf, Erdnüsse und Honig dazu gegessen.

<<< zurück

 


Copyright © 2014 LOFOTTOURIST

  Lofotturist EXTRA
Unterkünfte
Aktivitäten
Sehenswertes
Essen
Ankommen
Wichtige Telefonnummer
  lofottourist.com
Norwegen
Lofoten
Attraktionen
Artikel
Reiseagentur
Kontakt
  Lofoten Tourist
Touristenblatt / Newspaper for tourists
Steinveien 11
8310 Kabelvag
Norwegen
Tel. Nr. (+47) 40 59 65 70
post@lofottourist.com